Wohnen auf Zeit in Hamburg

Wohnen auf Zeit in Hamburg

Für einen Aufenthalt in Hamburg gibt es viele gute Gründe, z.B. ein Praktikum, ein vorübergehender Job bei einem Schwesterunternehmen oder einfach ein ausdauernder Besuch der Hansestadt. Wer für diesen Zeitraum eine angenehme Bleibe sucht, findet im Internet eine ebenso vielfältige Auswahl von Angeboten für das Wohnen auf Zeit. Die Dienstleistung umfasst die Vermittlung von möbliertem und unmöbliertem Wohnraum. Während Wohnungssuchende dafür bezahlen müssen, können Vermieter ihr Angebot in der Hansestadt kostenfrei zur Vermittlung anbieten. Im Angebot sind Zimmer für den kleinen Geldbeutel genauso wie City-Appartments oder Häuser im Grünen.

Die HomeCompany hat sich nach eigenen Angaben zu einer der wichtigsten Adressen für das Wohnen auf Zeit entwickelt. Für Geschäftsreisende und Privatpersonen entwickeln die Mitarbeiter individuell zugeschnittene Lösungen. Die durchschnittliche Mietdauer der angebotenen Zimmer und Wohnungen bewegt sich in der Regel zwischen ein und zwölf Monaten. Das Leistungspaket umfasst auch Extras wie einen Reinigungsservice oder Stadtinformationen.

Mit provisionsfreiem Wohnen auf Zeit in Hamburg lockt studenten-wg.de. Hier sind nicht nur Zimmer in Wohngemeinschaften zu finden, sondern auch Mehr-Zimmer-Wohnungen und Häuser. Eine Besonderheit der Internetseite sind die FAQs (frequently asked questions) zu den dringlichsten Mietrechtsfragen sowie Wohnungsanzeigen mit Videos. Die Seite richtet sich in erster Linie an Studierende. Deshalb gibt es zum Beispiel auch eine Studientauschplatzbörse und eine Mitfahrzentrale.

Die Zweitwohnagentur.com bietet für sechs deutsche Städte “die Lösung für alle, die kurz- oder langfristig Wohnraum suchen oder zur Verfügung stellen möchten”. Hamburg gehört dazu. Die Mietdauer kann von einem Monat bis unbefristet reichen. Zu jedem Mietobjekt gibt es zahlreiche Bilder. Das Angebot für Hamburg ist allerdings überschaubar.

City-Wohnen Hamburg ist marktführende Agentur für Wohnen auf Zeit in Hamburg und seit 1987 erfolgreich am Hamburger Wohnungsmarkt vertreten. Zusammen mit der Partneragentur City-Wohnen Berlin wird ein professioneller und hochwertiger Standard für die Immobilienbranche Wohnen auf Zeit geboten. Das Hamburger Team besteht insgesamt aus zwölf sehr engagierten Mitarbeitern und ist aufgeteilt in ein Privatkunden- und ein Firmenkundenteam. Speziell für Firmen ist City-Wohnen Hamburg ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es darum geht Mitarbeiter für einige Monate unter zu bringen. Als Gründungsmitglied im Zeitwohnwerk bietet City-Wohnen Hamburg ein Qualitätsnetzwerk für Wohnen auf Zeit in den größten Städten Deutschlands, welches eine flexible und breite Vermarktung in den wichtigsten Wirtschaftszentren gewährleistet.

Auf möbliertes Wohnen auf Zeit in der Alsterstadt hat sich die Hamburger Mitwohnzentrale spezialisiert. Vermittelt werden möblierte Zimmer, Wohnungen und Appartments im gesamten Hamburger Stadtgebiet. Wer nur ein Zimmer sucht, muss sich die Wohnung mit dem Hauptmieter teilen. Wer ein Haus oder eine Wohnung mietet, wohnt darin alleine. Auf der Internetseite sind keine Angebote veröffentlicht. Interessierte müssen zunächst einen “Mitwohnvermittlungsauftrag” ausfüllen und erhalten dann eine Angebotsauswahl.

Auch klassische Vermittlungsagenturen haben die Sparte “Wohnen auf Zeit” für sich entdeckt. Dazu zählt beispielsweise Immowelt. Rund 600 Objekte sind derzeit allein für Hamburg zu finden. Die Angebotspalette reicht von der hellen Hochparterre-Wohnung mit Alsterblick über die Altbauwohnung im Erdgeschoss bis zur Neubauwohnung in einer ruhigen Sackgasse beim Michel.

Hier geht’s direkt zur Wohnungssuche.