Informationen zur Wohnungssuche:


Mietspiegel Hamburg


Der Mietspiegel für Hamburg für das Jahr 2009 bietet eine Übersicht über die gezahlten Mieten für freifinanzierte Häuser und Wohnungen. Die Miete der Wohnungen hängt im allgemeinen davon ab, welche Merkmale die Wohnung bzw. das Haus aufweist. Die Lage, Größe, Beschaffenheit und Lage spielen eine große Rolle um die Wohnobjekte miteinander zu vergleichen und entsprechende Mieten festzulegen.
Einen Mietspiegel für Hamburg bekommt man mittlerweile auch schon über das Internet, aber natürlich auch immer noch im Rathaus seiner Wohngemeinde in Hamburg.

Die Wohngegenden in Hamburg sind aufgeteilt in normal und gut, um die Berechnung des Mietspiegels zu unterstützen. Es gibt darüber ein Wohnanlagenverzeichnis, welches allerdings nicht amtlich ist.
Der Mietspiegel für Hamburg wurde von der Hamburger Behörde für Städteentwicklung und Umwelt erstellt. Grundlage des Mietspiegels war eine Datenerhebung des Instituts Analyses & Konzepte.

Für die Erstellung des Mietspiegels wurde ein Arbeitskreis gegründet der aus folgenden Parteien bestand bzw. besteht:
Grundeigentümer Verband Hamburg
Mieter helfen Mieter
Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hamburg
Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen Hamburg
Mieterverein Hamburg
Immobilienverband Deutschland
Ein Richter und eine Richterin vom Amts- und Landgericht Hamburg

Die Mieten in normaler Wohnlage in der Größe von 25 qm bis 41 qm, liegen bei Baualtersklasse bis 1918 bei einem Mittelwert von 7,65 Euro pro Quadratmeter. Bei neueren Bauten liegen die Mietpreise bei einen Mittelwert von 9,05 Euro.
Bei normal bewerteten Wohnungen mit einer Größe von 41 qm bis unter 91 qm, entwickelte sich der Preis von 6,20 Euro für Bauten bis 1918 bis auf 8,02 Euro im aktuellen Jahr.
Die Wohnungen ab 91 qm Größe, hatten einen Mittelwert von 6,66 Euro bis zum aktuellen Zeitpunkt von 8,33 Euro.

Für die gute Wohnlage zahlt man heute bis zu einer Größe von 41 qm 9,71 Euro, bis 66 qm ca. 10,30 Euro, bis 91 qm werden 10,61 Euro gezahlt, bis 130 qm ist ein Preis von 11,63 Euro anzusetzen und ab 131 qm sind es dann 10,10 Euro.

Datenbasis: Mietenspiegel 2009 der Freien und Hansestadt Hamburg
Mehr zum Mietspiegel Hamburg und aktuellen Wohnungspreisen